Im abgelaufenen Vereinsjahr 1999 führte der Arbeitskreis Kulturvermittlung mehrere Meetings durch. Mit zwei Vorträgen wurden Themen aus den Bereichen Präsentation und Pädagogik aufgegriffen und einem interessierten Publikum vorgestellt. Mit Hilfe eines finanziellen Zuschusses der ÖGUF konnte die Teilnahme an der Verbandstagung der Österreichischen Kulturvermittlerlnnen im Museums- und Ausstellungswesen, die in Friesach stattfand, finanziert werden. Der im Rahmen dieses Verbandes durchgeführte monatliche Stammtisch, der jeweils in einem anderen Museum, einer Ausstellung oder einer mit Vermittlung beschäftigten Institution durchgeführt wird, wurde durch Mitglieder des AK zum Zweck des kollegialen Austauschs besucht.

Im Rahmen der Stadtarchäologie Wien konnten verschiedene Vermittlungsmethoden, die bei Veranstaltungen für jüngere Teilnehmer zum Einsatz kommen können, erprobt werden. Eine Veranstaltung, die für die Initiative Seniorarchäologie der Forschungsgesellschaft Wiener Stadtarchäologie konzipiert war, diente zur Vorstellung, aper auch zur Austestung verschiedener Vermittlungsformen, die im musealen Bereich Anwendung finden können.

Der AK Kulturvermittlung wird auch in diesem Jahr bei verschiedenen Meetings kollegialen Austausch pflegen und zur Mitarbeit anregen. An Vermittlung archäologischer Inhalte interessierte KollegInnen sind herzlich zur aktiven Teilnahme eingeladen.

Sigrid Strohschneider-Laue

 

Aus: Mitteilungsblatt Archäologie Österreichs 11/3, 2000, 12.

Teilen

E-Mail - Verteiler

Terminkalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3