Drucken

Im Sommersemester 2007 lud der Arbeitskreis Dr. Brigitte Röder vom Institut für Prähistorische und Naturwissenschaftliche Ar­chäologie der Universität Basel ein. Dr. Röder befasste sich in ihrem Vortrag „Frauen, Kinder und andere Minderheiten. Bot­schaften archäologischer Lebensbilder“ mit der Darstellung von Alter und Geschlecht in archäologischen Lebensbildern. Dem gut besuchten Vortrag folgte eine äußerst angeregte Diskussi­on. Im Wintersemester 2007 hat sich der Arbeitskreis aufgrund ei­ner kräftigen personellen Verstärkung neu formiert. Für das Sommersemester 2008 sind verschiedene Museumsbesuche geplant. Auch möchte der Arbeitskreis einen Schwerpunkt auf die Möglichkeiten der digitalen Darstellung im Vermittlungs­bereich legen.

Kerstin Kowarik, Anke Bacher und Barbara Volfing

 

Aus: Mitteilungsblatt Archäologie Österreichs 19/3, 2008, 6.

Diese Website verwendet Cookies zur Organisation verschiedener Funktionen. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren.